Nützlich

7 Früchte, die Sie niemals im Kühlschrank aufbewahren sollten

7 Früchte, die Sie niemals im Kühlschrank aufbewahren sollten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Werbung - Lesen Sie weiter unten Früchte, die Sie nicht im Kühlschrank aufbewahren sollten

Wenn Sie dazu neigen, den gesamten Einkauf in den Kühlschrank zu stellen, um ihn länger kühl zu halten, kann es Ihnen schlecht gehen. Der Kühlprozess kann die Reifung bestimmter Früchte beeinträchtigen, sie mehlig machen oder einfach ihren Geschmack ändern. Dies sind die Früchte, die Sie bei Raumtemperatur in einer Obstschale aufbewahren sollten.

Steinobst

Knochenfrüchte (Pfirsiche, Pflaumen, Aprikosen, Kirschen ...) können bei Lagerung im Kühlschrank Kälteschäden davontragen. Und weißt du was das bedeutet? Damit sie an Geschmack verlieren, werden sie mehlig und ohne die Süße, die wir lieben. Warten Sie, bis sie gereift sind, und kühlen Sie sie dann ab.

Wassermelonen

Lassen Sie die Wassermelonen auf der Theke, wenn Sie ihren Geschmack optimieren möchten. Über den Geschmack hinaus gibt es jedoch auch einen Grund, auf Ihre Gesundheit zu achten und sie nicht im Kühlschrank zu lagern. Forschungen in den USA haben ergeben, dass die Aufbewahrung von Wassermelonen bei Raumtemperatur dazu beiträgt, die darin enthaltenen Antioxidantien zu bewahren. Nach dem Öffnen der Wassermelone sollten Sie diese jedoch im Kühlschrank aufbewahren, um die Vermehrung von Bakterien zu verhindern.

Tomaten

Es gibt nichts Schlimmeres als eine bittere Tomate ... Wenn Sie ihren süßen Geschmack behalten möchten, vermeiden Sie es, Tomaten, die noch nicht vollständig reif sind, im Kühlschrank aufzubewahren. Dies kann die entscheidenden Enzyme beeinflussen, die der Frucht ihren Geschmack verleihen.

Es gibt eine Ausnahme: Wenn die Tomaten beim Kauf sehr reif sind, kühlen Sie sie, um Verformungen zu vermeiden.

Äpfel

Es ist nicht so, dass Sie Äpfel nicht kühlen sollten, es ist einfach nicht notwendig. Ein oder zwei Wochen lang hängen Äpfel in der Obstschale. Wenn Sie danach Ihr Leben zur Schau stellen möchten, können Sie sie im Kühlschrank aufbewahren. Äpfel sind eine ethylenproduzierende Frucht, das heißt, sie geben ein Gas ab, das andere Früchte oder Gemüse schneller reifen lässt. Wenn Sie sie also im Kühlschrank lagern, trennen Sie sie von anderen Produkten.

Avocado

Wie bei den meisten Früchten stoppt die Kühlung den Reifungsprozess. Wenn Sie Avocados so schnell wie möglich essen möchten, lassen Sie sie bei Raumtemperatur.

Rote Früchte

Beeren behalten ihren Geschmack besser bei, wenn sie Raumtemperatur haben. Sie können jedoch schnell Schimmel bilden. Wenn Sie sie also nicht in ein oder zwei Tagen essen möchten, ist Kühlung die beste Wahl.

Bananen

Das Lagern von Bananen im Kühlschrank führt nicht nur zu Kälteschäden und zum Stillstand des Reifungsprozesses. Wenn Sie sie aus dem Kühlschrank nehmen, reifen sie nicht mehr. Schade

Via: Delish US