Tipps

Ein hundertjähriges Restaurant, das zu einem Heim umgebaut wurde

Ein hundertjähriges Restaurant, das zu einem Heim umgebaut wurde



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Ich habe in deinem Haus zu Abend gegessen", so sagt Pepa, der Besitzer dieses Hauses, mehr. Der Grund? "Durch diese Mauern sind Kunden von drei bekannten valencianischen Restaurants gekommen", erklärt er. "Wir erwerben Ein hundertjähriges Restaurant im Zentrum und wir sanieren es als Zuhause. Die ersten Eigentümer besaßen das Land, auf dem sich heute der berühmte Mercado de Abastos befindet, den sie dem Stadtrat schenkten. "Bei einer so interessanten Geschichte sollte die Sanierung so respektvoll wie möglich sein: Originalelemente wie hydraulische Böden wurden erhalten. die Holzbalken, die Backsteinmauern und die Struktur mit sehr hohen Decken, die an einigen Stellen 5 Meter erreichen.

Die mehr als 200 Quadratmeter dieses Hauses verteilen sich auf ein geräumiges Wohnzimmer mit Küchenzeile, drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer und einen Innenhof im Erdgeschoss sowie auf das Hauptschlafzimmer mit Ankleideraum, Dachboden und Bad in Suitemit eigener Terrasse. "Jeder, der nach Hause kommt, sagt uns, dass es etwas ganz Besonderes ist", sagt Pepa. Sie können es überprüfen, indem Sie es in der Fotogalerie durchsuchen, die diesen Zeilen vorangeht.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Treue Reflexion

Dieses Haus war mehr als ein Jahrhundert lang ein Restaurant. Nach einer Rehabilitation ist heute ein Zuhause.

Eintrag Details zum Eintrag

Ein Holzmöbel kontrastiert mit der Mauer gesehen.

Treuer Reflex

Während der Sanierung wurden die ursprünglichen Elemente respektiert.

Büro

Im Erdgeschoss finden wir das Büro.

Hauptrolle

Ein Blumenpapier bedeckt die Wände.

Arbeitstisch

Schreibtisch Detail

Lounge

Am Eingang des Zimmers erhalten wir einen Bargueño.

Wohnzimmer

Raumansicht

Schau auf

Die Gewölbedecken mit den Holzbalken sind erhalten geblieben.

Pünktlichkeit

Neben der Eingangstür finden wir eine hölzerne Uhr.

Essbereich Holz

Holzmöbel ähneln der Zimmerei in den Fenstern.

Minze öffnen

Es hat sich für eine ins Wohnzimmer integrierte Küche entschieden.

Gute Unterstützung

Eine Ziegelsäule wurde als Stütze für Küchenutensilien verwendet.

Licht

Industrielle Pendelleuchten erhellen den Küchenarbeitsbereich.

Weiße Küchenschränke Zickzack

Die Küche hat eine etwas launische Form.

Speicher öffnen

Offene, geschlossene und verglaste Aufbewahrung für die Küche.

Innenhof

Blick auf den Innenhof des Erdgeschosses.

Flur Dach Detail Ziegel in der Halle gesehen Gästetoilette Sockel

Die Hälfte der Wand ist mit Kacheln bedeckt, um sie vor Wasser zu schützen

Leiter

Mit Holzfußabdruck und Fliesenfront.

Ankleidezimmer

Neben der Treppe wurde ein Ankleidebereich eingerichtet

L-förmig

Blick auf die begehbaren Kleiderschränke.

Alles in Ordnung

Das Innere des Schuhschranks.

Treppenhaus-Ansicht Schlafzimmer Eingang

Im Obergeschoss finden wir im Hauptschlafzimmer.

Hohlgewindebohrer

Ein Loch in der Wand wurde als kleines Bücherregal verwendet.

Romantische Inspiration

Himmelbett und Vorhänge.

Holzdach

In einigen Teilen des Hauses erreicht die Decke fünf Meter.

Kontrast

Die Zartheit des Bettes ist der perfekte Kontrapunkt zur Holzdecke.

Mach es dir bequem

Eine Kommode neben dem Bett ist die perfekte zusätzliche Unterstützung.

Schminktisch

Der Ankleidebereich neben dem Bett.

Zu deinen Füßen

Eine Ecke zum Lesen.

Hauptbadezimmer

Blick auf das Badezimmer des Schlafzimmers.

Tausend Farben

Die Beschichtungen sind in verschiedenen Farben erhältlich.